Hilfe ich habe dunkle Augenringe!

Nachdem ich nun letzte Woche erneut um Rat von einer meiner Kundinnen gefragt wurde, habe ich mich dazu entschlossen darüber zu bloggen.


Viele meiner Kundinnen haben mit dunklen Augenringen zu kämpfen. Nur was kann man dagegen machen? - Diese Frage bekomme ich von vielen meiner Kundinnen gestellt.


Generell ist dies in den meisten Fällen ein Zeichen von Übermüdung der Augenmuskulatur, schlechte ungesunde Ernährung und eine Mangelerscheinung sind die Ursache davon. Achtet also darauf, das Ihr genug schlaf bekommt und arbeitet nicht so viel am Bildschirm, durch die beanspruchten Muskeln an den Augen wird mehr Sauerstoff verbraucht, was für dunkle Augenränder sorgt. Ernährt euch gesund und fügt eurem Körper genug Flüssigkeit hinzu. Des Weiteren, solltet ihr darauf achten, dass ihr genug Eisen und Vitamin C zu euch nimmt, da es sich auch um eine Mangelerscheinung handeln kann.


Nur was kannst du machen, wenn dies alles nichts hilft?


Ich bekomme in letzter Zeit immer öfter anfragen über Pigmentierungen der Augenränder.- "Bitte, tut euch dies nicht an!" Es mag zu Anfang alles super aussehen, endlich seid ihr diese dunklen Ränder los, aber dies ist nicht von langer Dauer- so schön. Hautpigmentfarben werden mit der Zeit immer heller, so dass ihr später mit weißen Flecken im Gesicht rum lauft! Und zu allem Überfluss, könnt ihr diese Farbe nicht einmal Lasern lassen! Also Finger weg!


Was ich euch empfehlen kann, ist eine Microneedling Kur mit VitaminC Seren. Durch die feine Penetration der Haut wird das VitaminC in die Haut eingeschleust und kann dort seine Wirkung entfalten. Ebenso wirksam sind Unterspritzungen mit VitaminC bei einem qualifiziertem Arzt.


Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Beitrag helfen.



gif

Eure Nicole